Matthias Skaletz

-

6. August 2021

-

No Responses

Julian Giesen, ein Lehrer der seiner Passion nachgeht und zur Selbstständigkeit wechselt

Julian Giesen, ein Lehrer der seiner Passion nachgeht und zur Selbstständigkeit wechselt

Neulich hat mich über Social Media eine wirklich tolle Persönlichkeit erreicht. Es war eher Zufall, aber es hat meine Sicht auf die Fotografie grundlegend verändert. Julian ist eigentlich Informatiklehrer und hatte schon immer eine gewisse Leidenschaft im Thema App-Entwicklung.

Nach 5 Jahren und reichlicher Überlegung hat er den Schritt gewagt und sich als App-Entwickler selbstständig gemacht. Hierfür erhält Julian meinen größten Respekt!

Nachdem er mich über Social Media angeschrieben hatte, wurde direkt ein Termin für ein Erstgespräch ausgemacht. Ich kann euch sagen, aus den normalerweise 30 Minuten sind weitaus mehr geworden 😉

Es war direkt wie auf einer Wellenlänge, man hat sich ausgetauscht und gegenseitig unterstützt. Es ist wirklich beeindruckend, wie schnell sowas gehen kann.

Anyways, ich möchte dir damit nur sagen, dass Kunden bei mir nicht einfach nur Kunden sind. Es entstehen daraus teilweise Freundschaften und man kann sich gegenseitig unterstützen. Gerade als Selbstständiger ist sowas mehr als wichtig 🙂

Inwiefern hat sich die Sicht auf die Fotografie verändert? Ich habe bemerkt, dass das Potential in der Business-Fotografie größer ist als gedacht. Ich werde meinen Fokus auf dieses Thema legen und andere dabei unterstützen sich ideal zu präsentieren. Authentisch, individuell und natürlich professionell.

Schaut mal bei Julian Giesen Mobile Solutions vorbei https://juliangiesen.de

Letzte Bilder

Interesse an professionellen Fotos?